AU-Bescheinigung per Telefon

In bestimmten Fällen ist es ab sofort möglich, eine Bescheinigung auf Arbeitsunfähigkeit (AU-Bescheinigung) auch nach ausschließlich telefonischen Kontakt ausstellen.

Sie müssen dafür nicht die Arztpraxis aufsuchen.

Entscheidung des Arztes

„Es bleibe allerdings weiterhin der Entscheidung des Arztes überlassen, ob er den Patienten nicht doch persönlich sehen wollte … „

leichte Erkrankung der oberen Atemwege

Die Regelung gilt für Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege

COVID-19-Verdacht

 (Corona-Virus)

Die Regelung gilt für Patienten die die Kriterien des Robert-Koch-Instituts (RKI) für einen Verdacht auf eine In­fek­­tion mit der neuartigen Lungenerkrankung COVID-19 erfüllen.

maximal 7 Tage

Die AU darf maximal sieben Tage betragen.

4 Wochen

Die Regel gilt zunächst für vier Wochen

Menü