Patienteninfo Grippeimpfstoff

Liebe Patienten,

aufgrund der hohen Nachfrage gibt es leider erneut Lieferschwierigkeiten bzgl. der Grippeimpfstoffe. Wir vergeben dieses Jahr grundsätzlich keine Termine sondern möchten den Ablauf möglichst einfach für alle Beteiligten halten. Sie können einfach ohne Termin mit Versichertennachweis und Impfpass zur Impfung vorbeikommen. Verfügbarkeit des Grippeimpfstoffes vorausgesetzt. Ich werde auf der Homepage informieren, sobald wieder Impfstoff vorrätig ist.
Viele Grüße
Ihre/Eure Dr. med. Alexandra Borgmann

Gute Nachrichten: Das Bundesministerium für Gesundheit und das Paul-Ehrlich-Institut haben zur weiteren Verfügbarkeit von Grippeimpfstoffen in der laufenden Saison 2020/2021 informiert. Bis Mitte Dezember (Kalenderwoche 50) sollen weitere 7,4 Millionen Impfstoffdosen ausgeliefert werden.Wir nehmen Sie gerne auf unsere „Warteliste“ und melden uns telefonisch bei Ihnen sobald wieder Impfstoffe verfügbar sind.

Beachten Sie bitte, dass ich grundsätzlich eine Terminpraxis führe.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich an meine Mitarbeiterinnen am Empfang
Weitere Informationen zu meinen Sprechzeiten finden sie hier.

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Praxis geschlossen aufgrund von Fortbildung 9.9.-16.9.2021

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü