Home-Monitoring bei COVID-19

Liebe Patienten

Wir sind im Rahmen der Corona-Pandemie auch weiterhin für Sie in unserer Samstagsprechstunde telefonisch oder per Videoanruf erreichbar. Jeden Samstag von 11.00 bis 14.00 Uhr zur medizinischen Beratung oder Klärung offener Fragen. Bitte wählen Sie hierfür Tel. 0174-6633344. Die Praxis ist tel. Mo- Fr von 8.00 bis 12.30 Uhr erreichbar. Sowie Mo und Do 15-18 Uhr.

Die ambulante Betreuung von COVID-19 Patient*innen spielt eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Pandemie. Wir versuchen Sie bestmöglich zu unterstützen damit Sie schnellstmöglich wieder fit werden.

Sie bekommen einen Code für eine iOS oder Android App und ebenso ein Pulsoximeter. Der Patient kann dann mittels einer kostenlosen App einen COVID-19 Fragebogen ausfüllen, welcher unter anderem Vorerkrankungen, Symptome, Medikamente, Blutgruppe und Krankheitsverlauf abfragt. Ich als Ihr betreuender Arzt kann dann die Vitalparameter einsehen und Ihren Gesundheitszustand überwachen. Ich würde bei Verschlechterung frühzeitig eingreifen können und mich mit Ihnen über Telefon oder Videoanruf  in Verbindung setzen und das weitere medizinische Vorgehen besprechen. 

Telemedizinische Home-Monitoring-Lösungen stellen eine große Chance dar, das Management effizienter und sicherer zu gestalten. Darüber hinaus können durch digitale Erfassung und Speicherung der Messwerte strukturierte medizinische Daten gewonnen werden, die frühzeitig für die Erforschung der Erkrankung zur Verfügung stehen können. 

Wir nehmen als moderne und innovative Praxis sehr gerne an diesem Projekt teil, um Sie bestmöglichst zu betreuen.

Herzlichst 

Ihre Dr. med. Alexandra Borgmann

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Aderlass, klass. Ausleitungsmethode mit neuer Bedeutung
Nächster Beitrag
wissenschaftliche Arbeit „StressRest“-Studie

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü