Coronaimpfung in der Praxis (Biontech, Patienten < 60 Jahre)

Stand 05.04.2021

Liebe Patienten,

nachdem wir in den letzten zwei Wochen bereits den AstraZeneca-Impfstoff geimpft haben, können wir zum offiziellen Impfstart in den Arztpraxen ab dieser Woche auch Impfungen mit dem mRNA-Impfstoff von Biontech anbieten.

Wir haben bereits Priorisierungslisten und Wartelisten, die wir abtelefonieren. Möchten Sie auch auf eine Warteliste aufgenommen werden, ist zwingend folgendes Procedere einzuhalten:

  • laden Sie den Aufklärungsbogen und den Anamnesebogen/Einwilligungserlärung von dieser Seite herunter und drucken sich diese aus.
  • füllen Sie diese aus und reichen diese bei uns in der Praxis ein

Patienten meiner ärztlichen Maintaler Kollegen , also Patienten aller maintaler Arztpraxen können ebenfalls bei Impfwunsch auf die Warteliste genommen werden. In diesem Fall benötigen wir zusätzlich folgende Unterlagen:

  • ein Prioritattest vom Hausarzt, eine evtl. Arbeitgeberbescheinigung oder
  • ein ärztliches Dokument/Medikationsplan aus dem Ihre Erkrankungen hervorgehen und anhand derer die Einstufung in eine Prioritätsgruppe erfolgen kann

Geben Sie bitte die vollständigen Unterlagen in der Praxis ab, wir nehmen Sie dann auf unsere Wartelisten auf und planen Ihre Impfung zeitnah ein. Hierbei müssen die Priorisierungsvorgaben der Impfverordnung beachtet werden.

Die Unterlagen finden sie hier:

Anamnesebogen/Einwilligungserklärung Biontech-Impfung

Aufklärungsbogen Biontech-Impfung

Weitere Informationen zu dieser Impfung (auch in anderen Sprachen) finden Sie hier.

Aufgrund der aktuell noch begrenzten Verfügbarkeit der Impfstoffe bitte ich um Beachtung: 

  •  die Impfreihenfolge ergibt sich aus den Priorisierungsgruppen gemäß Impfverordnung (zunächst werden vorrangig Patienten der Gruppen 1 und 2 berücksichtigt)
  • innerhalb der Gruppen entscheidet das Patientenalter bzw. besondere Risikofaktoren

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Dr. med. Alexandra Borgmann & Praxisteam

 

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Coronaimpfung in der Praxis (AstraZeneca, Pat. > 60 Jahre)

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü